Inspirierende Partnerschaft

Viele unserer Partnerunternehmen sind schon lange Wegbegleiter der CAP.-AUSBILDUNG. Sie halten uns die Treue, weil sie an unsere Jugendlichen glauben und von deren freiwilligem Wissen nach Mehr begeistert sind. Ein paar der Unternehmen bringen sich zudem aktiv ins Ausbildungsprogramm ein – so wie unser Partner, die Miba AG.

Wenn wir zu unseren Partnern gehen und ihnen eine vertiefende Zusammenarbeit anbieten, ist die Miba AG immer ganz vorn mit dabei. Schon dreimal durften unsere CAP.tains einen ganzen Tag in Laakirchen verbringen, um ihre eigene Meinung zu innovativen Forschungsthemen einzubringen, Design Thinking Methoden kennenzulernen und dem Unternehmen einfach ein bisschen näher zu kommen. Zudem tritt die Miba AG schon zum zweiten Mal als eine der Hauptsponsoren für das E-Kart-Projekt auf.

Dafür wollen wir DANKE sagen! Danke an das Unternehmen und speziell an Valerie Weixlbaumer-Pekari, Senior Board Manager und eine der größten Fans der CAP.-AUSBILDUNG. (Sie war leider heuer bei der Projektpräsentation der E-Karts nicht dabei, denn Familie geht natürlich vor, und ist daher auch nicht am Foto zu sehen.)

CAP.TANKT.SONNE

Wie so einige unserer CAP.tains nutzt auch das CAP.team den Sommer, um neue Energie und ganz viel Sonne aufzutanken.

Unser CAP.büro darf auch mal durchatmen und die Laptops dürfen ruhen. Daher sind wir auf Betriebsurlaub, der von Samstag, 13. Juli, bis einschließlich Montag, 29. Juli 2024, dauern wird. In diesem Zeitraum werden keine Mails beantwortet. Für dringende Fälle haben wir natürlich um Versorgung gesorgt. Daher ist die CAP.hotline unter 0660/59 88 001 erreichbar. Sollte grad niemand abheben, bitte auf die Mobilbox sprechen, wir rufen so rasch wie möglich zurück.

SCHÖNEN SOMMER!