Mit vollem Tempo Richtung Sommer

Technisches Wissen im Mix mit Projektmanagement sind die Basis für das dritte Ausbildungsjahr im MECHATRONIK-Zweig. Beides wird von den CAP.tains ein ganzes Jahr lang intensiv eingesetzt, um einem Projekt Leben einzuhauchen. Unter dem Titel “CART KA-CIAO” wurde dieses zum Abschluss der Fachausbildung Eltern, Trainern und Sponsoren in der GRAND GARAGE präsentiert.

Es war ein heißer Freitag, dieser 28. Juni 2024. Die CAP.tains schwitzten, ob die letzten Vorbereitungen auch wirklich funktionieren und die Last-Minute-Präsentation auch tatsächlich klappt. Die Eltern, Trainer und Gäste aufgrund der hohen Temperaturen und Programm.Managerin Claudia Leitner, ob die Bremsen halten oder nicht. Denn zwei heiße E-Karts warteten darauf, auf der Terrasse der Bel Etage in der Tabakfabrik die ersten Runden drehen zu können.

Ein ganzes Jahr lang plante, organisierte und konstruierte der Jahrgang 2021 seine zwei E-Karts, deren Grundelemente im Sinne der Nachhaltigkeit aus den beiden Vorjahresmodellen entnommen wurden. Dank der Sponsoren Miba AG, starlim//sterner, Windischpower und dem WIFI konnten weitere neue Elemente angekauft werden. Die CAP.tains hauchten den heißen Eisen neues Leben ein und testeten, was das Zeug hielt – immer unter den fachkundigen Augen ihrer Trainer Erich Windischbauer, Reinhard Koch, Marc Michelitsch und Manfred Hofer.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und wurde feierlich eingeweiht. Zeitgleich erhielten die CAP.tains ihre Zertifikate für die erfolgreich absolvierte Fachausbildung und ließen den Abend gemeinsam mit ihren Eltern beim Buffet ausklingen.

CAP.TANKT.SONNE

Wie so einige unserer CAP.tains nutzt auch das CAP.team den Sommer, um neue Energie und ganz viel Sonne aufzutanken.

Unser CAP.büro darf auch mal durchatmen und die Laptops dürfen ruhen. Daher sind wir auf Betriebsurlaub, der von Samstag, 13. Juli, bis einschließlich Montag, 29. Juli 2024, dauern wird. In diesem Zeitraum werden keine Mails beantwortet. Für dringende Fälle haben wir natürlich um Versorgung gesorgt. Daher ist die CAP.hotline unter 0660/59 88 001 erreichbar. Sollte grad niemand abheben, bitte auf die Mobilbox sprechen, wir rufen so rasch wie möglich zurück.

SCHÖNEN SOMMER!