Zielgerichtet zur Ferialpraxis: Maximale Power voraus ­č嬭čĆ╗

Die Vorbereitung auf einen Praktikumsplatz erfordert so viel mehr als nur ein Bewerbungs- oder Motivationsschreiben. Das richtige Foto f├╝r den Lebenslauf, das Bewerbungsgespr├Ąch und das richtige Ma├č an Geduld beim Warten auf eine Antwort – all das klingt einfach, ist aber in der Praxis viel schwieriger als gedacht. Hilfe in diesem zu Beginn etwas undurchsichtigen Wirrwarr bietet VACE, langj├Ąhriges Partnerunternehmen der CAP.-AUSBILDUNG. Das Unternehmen unterst├╝tzt die CAP.tains mit einem einzigartigen Coaching und hilft ihnen, sich professionell ihren ersten Praktikumsplatz zu sichern.

Traditionell wird unser VACE-Bewerbungscoaching Mitte Oktober f├╝r alle CAP.tains im zweiten Ausbildungsjahr durchgef├╝hrt und ist somit der Auftakt f├╝r das Projekt ÔÇ×Betriebliche PraxiserfahrungÔÇť. Die Teilnahme daran ist freiwillig, w├Ąhrend das Absolvieren von facheinschl├Ągigen Praxiswochen – acht Wochen im MECHATRONIK-Zweig und zehn Wochen im CYBERSECURITY-Zweig – verpflichtend ist.

W├Ąhrend Anna Peherstorfer und Susanne Nopp von VACE die Jugendlichen zum Projektstart perfekt coachten, steht das CAP.team┬á w├Ąhrend der “Vorbereitungszeit” mit Rat und Tat zur Seite. Die treuen Partnerunternehmen unterst├╝tzen die CAP.tains mit ausreichend Praxis in den Sommerferien. Wer sich wo bewirbt und bei welchem Unternehmen einen Praktikumsplatz erh├Ąlt liegt in der alleinigen Verantwortung der CAP.tains. Diese Erfahrung ist von gro├čer Bedeutung, denn die pers├Ânliche Entwicklung, die durch solch eigenst├Ąndige Prozesse erm├Âglicht wird, ist ein wesentlicher Bestandteil der CAP.-AUSBILDUNG.

ÔÇ×F├╝r mich ist das Coaching zum Projektstart von entscheidender Bedeutung. Es markiert nicht nur den Beginn eines neuen Kapitels f├╝r unsere CAP.tains, sondern bietet auch eine strukturierte Unterst├╝tzung und Anleitung, sich bestm├Âglich auf ihre Praktika vorzubereiten. Dabei ist die Rolle unserer Partnerunternehmen unverzichtbar. Ihre Bereitstellung von Ferialarbeitspl├Ątzen zeigt ihr Engagement f├╝r die Ausbildung.ÔÇť, so Niklas Gruber, CAP.finisher und im CAP.team f├╝r das Thema Ferialpraktika veranwortlich.

Hier geht’s zum BEST OF des VACE-Bewerbungscoachings…

CAP.TANKT.SONNE

Wie so einige unserer CAP.tains nutzt auch das CAP.team den Sommer, um neue Energie und ganz viel Sonne aufzutanken.

Unser CAP.b├╝ro darf auch mal durchatmen und die Laptops d├╝rfen ruhen. Daher sind wir auf Betriebsurlaub, der von Samstag, 13. Juli, bis einschlie├člich Montag, 29. Juli 2024, dauern wird. In diesem Zeitraum werden keine Mails beantwortet. F├╝r dringende F├Ąlle haben wir nat├╝rlich um Versorgung gesorgt. Daher ist die CAP.hotline unter 0660/59 88 001 erreichbar. Sollte grad niemand abheben, bitte auf die Mobilbox sprechen, wir rufen so rasch wie m├Âglich zur├╝ck.

SCH├ľNEN SOMMER!