Semesterferien-Programm vom Feinsten ☀️🤖🔍

Auch wenn unsere CAP.tains ihre Ferien und somit auch eine Auszeit von Schule und CAP.-AUSBILDUNG genießen, so gibt es doch einige unter ihnen, die ihre Finger nicht von Technik lassen können. Genau für sie erarbeiten Claudia Leitner und Eva Liebmann jedes Jahr gemeinsam mit den Kolleg:innen der GRAND GARAGE ein abwechslungsreiches Ferienprogramm – ganz nach dem Motto “EIN ORT. VIELE MÖGLICHKEITEN”.

Zu Beginn jedes Ausbildungsjahres stellt sich Claudia Leitner die Frage: Was an Technik und neuen Technologien könnte den CAP.tains in den Ferien Spaß machen, ohne dass ein großes Vorwissen notwendig ist und somit nicht nur den CAP.tains der MECHATRONIK sondern auch jenen des CYBERSECURITY-Zweigs angeboten werden kann? Das Ergebnis kann sich immer sehen lassen und hat sich heuer in einem Lötworkshop sowie einem Robotique-Workshop ausgestaltet. So sah man zahlreiche CAP.tains in der Ferienwoche in den Werkstätten der GRAND GARAGE herumflitzen, mit dem Lötkolben hantieren und den Roboter so zu programmieren, dass dieser am Ende des Tages mittels Siebdruck ein Blanko-T-Shirt mit dem Design ihrer Wahl verschönerte.

Das Besondere an den diesjährigen Workshops: Gelötet wurde unter Anleitung der “Großen” – in Form der CAP.finisher Benjamin Müller und Niklas Gruber, auch Vorstand des CAP.finisherclubs. Somit wurde nicht nur Wissen unter CAP.-Generationen weitergegeben, sondern auch die erste Beziehung zum Absolventen:innen-Verein geschaffen.

Ein kleiner Einblick in den Lötworkshop (Fotos Benjamin Müller)…

So sehen die Ergebnisse des Robotique-Workshops aus…

CAP.TANKT.SONNE

Wie so einige unserer CAP.tains nutzt auch das CAP.team den Sommer, um neue Energie und ganz viel Sonne aufzutanken.

Unser CAP.büro darf auch mal durchatmen und die Laptops dürfen ruhen. Daher sind wir auf Betriebsurlaub, der von Samstag, 13. Juli, bis einschließlich Montag, 29. Juli 2024, dauern wird. In diesem Zeitraum werden keine Mails beantwortet. Für dringende Fälle haben wir natürlich um Versorgung gesorgt. Daher ist die CAP.hotline unter 0660/59 88 001 erreichbar. Sollte grad niemand abheben, bitte auf die Mobilbox sprechen, wir rufen so rasch wie möglich zurück.

SCHÖNEN SOMMER!