CAP.tains Jahrgang 2022

Im September startet CAP.-Ausbildung ins 13. Jahr! Erstmals werden 34 CAP.tains in zwei Jahrgängen – AHS+CYBERSECURITY und AHS+MECHATRONIK – mit dem Top.Talente.Programm loslegen. Neben den schon „alt-eingesessenen“ zwei Mechatronik Gruppen betreten wir mit dem CyberSecurity Jahrgang erstmals Neuland.

CAP./AHS+CYBERSECURITY

Zehn CAP.tains haben sich für den Pilotjahrgang – der in Kooperation mit der FH OÖ, Department Sichere Informationssysteme am Campus Hagenberg, stattfindet – angemeldet. Vier Mädchen, oder wie wir in Oberösterreich zu sagen pflegen „Menscha“ und sechs Burschn werden Anfang September in der CODERS.BAY für vier Jahre gemeinsam den Weg der CyberSecurity-Ausbildung gehen. Neben der AHS Oberstufe treffen sie sich jedes zweite Wochenende in Linz, oder auch mal in Hagenberg auf der FH um sich sowohl Programmierkenntnisse als auch Management-Skills anzueignen.

CAP./AHS+MECHATRONIK

Aus insgesamt 28 Anmeldungen für unser CAP./AHS+MECHATRONIK Lehrgang wurden sechs Mädchen und 18 Jungs von uns auserkoren. Die 24 Glücklichen dürfen im September dieses Jahres mit der zusätzlichen Mechatronik Lehre im WIFI Oberösterreich beginnen.

Hier gibt’s noch ein paar Fakten am Rande:
39 Schüler*innen aus 19 Schulen in Oberösterreich, Niederösterreich und erstmalig aus der Steiermark haben sich bis Mitte April für einen der begehrten Ausbildungsplätze beworben! Die meisten zukünftigen CAP.tains besuchen das Europagymnasium Auhof in Linz: Acht an der Zahl. Drei Schüler*innen treten ihren Weg aus dem BRG/BORG Schloss Traunsee von Altmünster nach Linz an. Je zwei Schüler*innen besuchen zurzeit das Europagymnasium vom Guten Hirten in Baumgartenberg, das Kollegium Aloisianum in Linz, das Stiftsgymnasium Wilhering bzw. das BRG Schloss Wagrain in Vöcklabruck. Die weiteren AHS Oberstufen-Schulen unserer CAP.tains werden sein: Anton Bruckner International School in Linz, BG Vöcklabruck, BG u. BRG Steyr-Werndlpark, BG u. WRG Körnerschule, BRG Wels Wallererstraße, Brucknergymnasium Wels, Georg von Peuerbach Gymnasium in Linz, Gymnasium der Abtei Schlierbach, Khevenhüller Gymnasium Linz, Schauergymnasium Wels, Stiftsgymnasium Kremsmünster, Stiftsgymnasium Melk (NÖ), Stiftsgymnasium Admont (ST), Adalbert Stifter Gymnasium Linz und BORG Perg.

Den wohl weitesten Weg von der Schule ins WIFI wird unser CAP.tain aus dem Stiftsgymnasium Admont haben. Er muss bereits nach der vierten Stunde den Gymnasial-Unterricht verlassen um pünktlich zum CAP.-Unterricht ins WIFI Linz, Wienerstrasse zu gelangen. Aber in Zusammenarbeit mit den Schulen ist vieles möglich. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an all unsere Partnerschulen. Wir freuen uns über die große Reichweite der CAP.-Ausbildung, denn auch die Anreise von Perg, Kremsmünster oder Niederösterreich ist kein Katzensprung!

Während das Durchschnittsalter des gesamten Jahrgangs 2022 knapp 14 Jahre beträgt, wird unsere jüngste CAP.tain beim Start erst 13 Jahre und fünf Monate alt sein. Dagegen wird unser ältester CAP.tain zwei Monate vor dem Start im Herbst bereits seinen 16. Geburtstag feiern.

Letzte Woche durften wir bei strahlendem Sonnenschein die zukünftigen CAP.tains bei uns in der GRAND GARAGE  bzw. in der CODERS.BAY erstmalig in ihren jeweiligen Jahrgangsgruppen begrüßen.

Wir sind gespannt was das neues CAP.-Jahr bringt und freuen uns schon jetzt auf einen spannenden Start im Herbst!
Euer CAP.-Ausbildungsteam Gabi Egger, Claudia Leitner und Eva Liebmann.