22. November 2023

Auf CYBER-Mission in Wien 😎

Werbung zu schalten ist gut, aber Netzwerken ist oft besser, um den Bekanntheitsgrad zu steigern – und ab und zu wirklich auch lustiger. Darum ging es fĂŒr drei CAP.tains des JG 2022 CYBER nach Wien, um dort von ihrer Ausbildung zu erzĂ€hlen.

Wie auch im Fachbereich der MECHATRONIK leiden Unternehmen auch im IT-Sektor am FachkrĂ€ftemangel. Umso wichtiger ist es, Nachwuchs im CYBERSECURITY-Segment zu finden und den Ausbildungsbereich dahingehend zu stĂ€rken. Das KSÖ (Kompetenzzentrum Sicheres Österreich) ist dabei eine der Institutionen, die dies mittels intensivem Netzwerken fördert und lud unterschiedliche Ausbildungsorganisationen zu einem Workshop nach Wien. Neben der FH Hagenberg und der neuen CYBER HAK in Horn war auch die CAP.-AUSBILDUNG vertreten.

Projektleiterin Gabi Egger wurde dabei tatkrĂ€ftig von Annika, Gabriel und Nico unterstĂŒtzt. Sie ĂŒberzeugten mit ihrem souverĂ€nen Auftritt und einer lockeren, charmanten und detaillierten PrĂ€sentation ihres CAP.-Alltags die Teilnehmer:innen und weckten bei allen Begeisterung. „Ich bin so unheimlich stolz auf die CAP.tains, wie natĂŒrlich und sympathisch und vor allem mit welcher Freude sie immer wieder von ihrer Zeit bei CAP. erzĂ€hlen“, freut sich Gabi Egger, die den Ausflug mit ihren SchĂŒtzlingen sehr genoss. Umgekehrt dĂŒrfte es auch so gewesen sein, denn die Zusage fĂŒr eine UnterstĂŒtzung bei nĂ€chster Gelegenheit gibt es schon 😊.